Schlagwort: Stille

#91 Wie du die Kraft deiner Sensibilität wahrnehmen kannst

Inspirationen für Meditationen als Weg zu deiner Kraftquelle

Mit dem Zugang zu unserer inneren Kraftquelle, können wir auch unsere Sensibilität besser annehmen und wert schätzen. Meditation ist ein Schlüssel, wie du dir deiner innen liegenden Stärke bewusst werden kannst. Es hilft, unser Vertrauen ins Leben wieder zu entdecken und zur Entwicklung des inneren Friedens.

Kein Wunder, dass immer mehr Menschen meditieren, weil es ihnen einfach gut oder besser damit geht. Meditation wird auch als sinnliche Betrachtung oder Versenkung beschrieben – eine sinnliche Innenbetrachtung, die erfüllend sein kann.

Zu meditieren ist ein großes Abenteuer. Meditation ist der Mut zur Stille! Meditation ist die Freude an der Stille! Es kann uns in den Zustand des Gewahrseins, der Achtsamkeit und der totalen Bewusstheit führen. Es führt in die Bereitschaft, sich allem was in uns ist auszusetzen und alles zu sehen, sowie wahrzunehmen was ist. Hilfreich sind gerade für hochsensitive Menschen Meditationsmethoden, die zur Erdung und der Bewusstwerdung des Körpers beitragen – um uns selbst wahrzunehmen und die Nerven zu beruhigen.

Wenn wir uns am Tag eine Zeit der Stille nehmen, nach Innen Gehen (das kann auch beim Unkraut jäten oder Putzen sein), kann sich die Psyche entspannen, wir entlasten uns und bauen Stress ab.

Meditation liegt jenseits des Intellekts, jenseits des Denkens, jenseits des Egos. Meditation bedeutet nicht irgendwelche komplizierten Übungen zu machen, sondern im Grunde einfach zu sein. Es geht quasi um nichts. Aber manchmal ist nichts schwerer als das. Wir begeben uns mit der Meditation in unsere innere Welt, wo manchmal Chaos der Gedanken und Gefühle herrschen, und dann wieder Freude, Frieden und tiefe Stille. Besonders als feinsinniger Mensch, wirst du die kraftvolle, beruhigende und friedliche Wirkung von Meditationen zu schätzen wissen.

In dieser Podcastfolge erhälst du Inspirationen und eigene Erfahrungen für eine Meditationspraxis – und wie du sie in deinem Leben umsetzen kannst.

Buchtipp: Die Magie der Klangschalen – Heilsame Klänge für Körper, Geist und Seele

 

 

Aufrufe: 70

No Comments Uncategorized

#45 Wie Stille dir umfangreich hilft

Inspirationen aus der Hirnforschung

Stille ist es etwas besonderes in unserer Welt. Wir sind es nicht mehr automatisch gewohnt. Wo finden wir Stille außerhalb von zu Hause?

Immer mehr Menschen sehnen sich öfter nach Stille. Das liegt nicht nur an dem Lärm im Außen, oder den zunehmenden Geräuschreizen, die wir erfahren, sondern auch an unserem Wunsch nach innerem Frieden.

Besonders als feinsinnige Menschen haben wir ein besonders großes Bedürfnis nach Ruhe, Rückzug und Stille. … um Reize zu verarbeiten, die Akkus aufzuladen und uns selbst wieder zu spüren. Wir spüren, dass uns Stille gut tut. Stille ist Balsam.

Wie wichtig und wie wirksam bereits ein paar Minuten Stille für uns sind, das bestätigt auch die Hirnforschung. Es gibt viele gute Gründe, warum wir uns Tag für Tag mehr davon gönnen können, und damit in Balance sind mit dem Alltagsleben und der Stille. 

In dieser Podcastfolge erfährst du von erstaunlichen wissenschaftlichen Untersuchungen, die belegen, welche positiven Ergebnisse Stille auf unser Gehirn hat. Bereits eine paar Minuten Stille sind wirklsam und wichtig für uns. Das bestätigt auch die Hirnforschung. Es gibt viele gute Gründe, warum wir uns Tag für Tag mehr davon gönnen können, denn nicht zuletzt ist Stille für die Seele das, was für den Körper Nahrung ist. 

Durch Stille kommen wir in Kontakt mit der Seele. Die äußere Stille führt uns in die innere Ruhe und Stille. Dieses friedliche Gefühl ist eine Leitlinie für uns. Wir spüren, dass wir mit uns, mit unserer Seele in Kontakt sind, wenn wir innerlich friedlich werden. Und genau dabei hilft uns Stille auch noch!

Und wenn wir Stille brauchen ist es ein ausreichernder Grund sie uns zu gönnen und genau dafür andere Dinge im Außen sein zu lassen, von denen wir immer nur meinen, dass wir sie tun sollten.

Aufrufe: 5

No Comments Uncategorized