Schlagwort: außersinnlich

#29 Keine Angst vor medialen Erfahrungen

Wie du deine besonderen Wahrnehmungen genießen kannst

Für viele Menschen ist es sehr ungewöhnlich an eigene mediale Erfahrungen zu denken – vielleicht auch beängstigend. Dabei ist es ein natürlicher Zustand, den wir alle kennen und auch alle schon erlebt haben. Medialität, viele Menschen sprechen auch von übersinnlichen oder außersinnlichen Wahrnehmungen, ist eine Fähigkeit, die zwar allen Menschen angeboren ist, zum Beispiel in Form der Intuition, im Laufe der Zeit jedoch zumeist wenig bis gar nicht beachtet wird, so dass diese Wahrnehmungen verkümmern. Aus diesem und verschiedenen anderen Gründen, die du in dieser Podcastfolge erfahren kannst, sind diese Erfahrungen deshalb für viele Menschen beängstigend. Zum Beispiel weil es bedeuten könnte, das Gefühl der Kontrolle zu verlieren … etwas, dass uns oft schwer fällt. Aber das Leben lässt sich nicht kontrollieren und je weiter geöffnet unsere Wahrnehmungskanäle sind, desto mehr nehmen wir wahr – auch Erfahrungen über unsere fünf Sinne hinaus. Vertrauen in das Leben zu lernen ist ein sehr wichtiger Prozess in der Entwicklung unserer Medialität.

In dieser Folge erfährst du hilfreiche Tipps und Gedanken für den Umgang mit deiner Medialität um sie genussvoll und bereichernd zu erleben.

Einerseits sind viele Menschen von diesen Wahrnehmungen fasziniert, andererseits wollen sie sich vor ihnen schützen – besonders vor dunklen, bösen Energien. Da in den Medien auch von schwarzer Magie oder Manipukation gesprochen wird, entsteht auch dadurch eine Abwehr. Keiner will mit bösen Energien zu tun haben, und wie du durch die Wahrnehmung deiner eigenen Macht automatisch schon davor geschützt bist, erfährst du in diesem Beitrag.

„Die wichtigste Medialität die du haben kannst, ist die Wahrnehmung der Verbindung zu dir selbst!“  Stefan Hiene

 

 

No Comments Uncategorized

#16 Eugen Bakumovski – Das dritte Auge

Interview über die Funktion und Bedeutung des 3.Auges

Eugen beschreibt in diesem 1.Teil des Interviews den Zusammenhang von Zirbeldrüse und drittem Auge. Als Kinder kommen wir alle mit diesem geöffneten Wahrnehmungskanal auf die Welt. Eugen erzählt wie es sich nach unserer Geburt weiter entwickelt und gibt uns einen besonderen hilfreichen Tipp gegen unangenehme Wahrnehmungen. Das Dritte Auge ist aus physiologischer und medizinischer Sicht erklärbar. Als Energiezentrum tief im Gehirn stärkt es die Fähigkeit zu Erkenntnis und Intuition. Das Dritte Auge ist die energetische Verbindung zu Seele und Geist. In jedem Menschen ist die Veranlagung zum sensitiven Wahrnehmen bereits vorhanden, wir müssen sie nur wieder wachrufen.

Das sagt er selbst:

Meine Vision als Experte für ganzheitliche Gesundheit ist, Dich bei Deiner Heilung und Transformation auf allen Ebenen zu unterstützen. Wir alle brauchen in bestimmten Abschnitten des Lebens Menschen, die uns helfen, unsere eigene Heilkraft voll zu entfalten. Genau dafür bin ich da. ​​​​​​​ Nach 2 Jahrzehnten Profisport habe ich mich in einem Thema wiedergefunden, welches mich schon als Kind begleitet hat, aber was durch den Leistungssport immer mehr in den Hintergrund getreten ist. Energien zu spüren und zu erzeugen war für mich als kleiner Junge ganz normal. Als ausgebildeter SHT Master Coach kann ich mein Wissen und meine Erfahrungen mit sehr effektiven Techniken komplettieren und an Dich weitergeben, um Dir bei Deiner Heilung und Gesund-Werdung mit dem Ziel der vollen Entfaltung zur Seite zu stehen. Mit Hilfe der SHT Sitzungen live oder fern entzünde ich Deine Selbstheilungskräfte in Dir. ​​​​​​​Energieheilung, Gesundheitsberatung und Coaching werden zu einer Einheit, denn unser sehr komplexes System verlangt nach einer ganzheitlichen Sicht und Heilung auf allen Ebenen, damit Du langfristig Gesundheit und Glück erlangst. que la luz esté siempre contigo

 

Kontakt: info@selbstsein.jetzt

www.selbstsein.jetzt

No Comments Uncategorized