Schlagwort: Wahrnehmungen

#116 Warum unser Interesse an spirituellen Themen auch ein Anzeichen für Hochsensibilität ist

Was bedeutet eigentlich Spiritualität?

Warum interessieren sich so viele hochsensible Menschen für Spiritualität, Religion und Übersinnliches? Warum werden wir so oft damit in Verbindung gebracht?

Eigentlich logisch, wenn wir bedenken, dass unsere ausgeprägte, vernetzte Wahrnehmungsfähigkeit uns so viele besondere, tiefgehende Erlebnisse und Gefühle schenkt. Diese beschäftigen uns und dennoch zögern wir oft, sie mit unserem nächsten Umfeld zu teilen, weil wir befürchten, dafür Geringschätzigkeit wenn nicht sogar verständnisloses Kopfschütteln zu ernten.

Unsere intensiven Wahrnehmungen und Gefühle sind für uns normal und bedeuten, dass sich unsere Seele darüber ausdrückt – die Seele, um deren Belange es in der Spiritualität geht. Also können wir Spiritualität als eine Reise in unsere innere Welt und die Verbundenheit mit unserer Seele betrachten.

Unser Interesse an Spiritualität, der dem Thema der Hochsensibilität von manchen einen zweifelhaften Ruf eingebracht hat, kennzeichnet uns nicht als “Spinner”, sondern als Suchende der Verbundenheit mit unserem Seelenbewusstsein.

Spiritualität ist etwas sehr individuelles, freies, eigenes und ist unsere innere Welt! Und auch unsere Seele ist individuell. Für jeden von uns ist der Ausdruck unserer Spiritualität anders. Einer kann den Zugang über die Natur finden, jemand anders übers Meditieren oder über Yoga-Übungen und wieder andere finden diesen Zugang vielleicht beim Singen, beim Spielen mit Kindern oder beim Reparieren eines Fahrrades.

Eine Definition von Spiritualität könnte eine Verbundenheit mit unserer Seele oder das tiefst mögliche Verständnis von uns selbst sein. Etwas heilsames, sanftes und liebevolles, dass über unser Denken, unseren Körper und unser Ego hinaus geht. Manche nennen es Gott oder Lebenskraft oder Quelle oder oder oder. Spiritualität bedeutet nicht automatisch Religion und hat auch nicht für jeden Menschen etwas mit Gott zu tun.

Letztendlich ist Spiritualität kein Wissen, das wir in Büchern finden oder in Kursen lernen. Dort finden wir immer nur Hinweise und Puzzelstücke, die uns unserer eigenen Wahrheit näher bringen. Es sind Erklärungsversuche. Wichtig für unsere Vollständigkeit ist, dass wir diesen Teil in uns wahrnehmen und einen Platz in unserem Alltag einräumen. … deshalb gibt es heute auch keinen Buchtipp dazu 💖 … aber die Möglichkeit, in dieser Podcastfolge dein Interesse an Spiritualität besser zu verstehen und Inspirationen, wie du damit umgehen kannst.

 

 

 

 

 

Aufrufe: 59

No Comments Uncategorized

#87 Anzeichen der Hochsensibilität – Talent für Medialität

Alltägliche, hellsinnliche Wahrnehmungen und wie du gut damit umgehen kannst

Feinsinnige Menschen sind Wahrnehmungstalente, die oft auch die Energie von Orten oder Menschen spüren und in der Lage sind, zwischen den Zeilen zu lesen. Mit ihrem feinen Gespür nehmen sie diese feinstofflichen Energien wahr und besitzen meist auch ein Talent für Medialität, die Wahrnehmung über die fünf Sinne hinaus. 

Medialität ist uns allen angeboren, wird aber bisher von nur wenigen bewusst genutzt. Manche Menschen bringen dafür ein besonderes Talent mit auf die Welt und werden auch sensitiv genannt.

Sensitive Menschen besitzen ein intensives Wahrnehmungsvermögen und erhalten durch ihre Hellsinne zum Beispiel Informationen aus dem Energiefeld einer Person oder eines Ortes. Sie sind oftmals in der Lage, Gefühle und Gedanken von ihrem Gegenüber wahrzunehmen und können sich deshalb meist gut in die Lebenslage und Gefühlsebene von anderen hineinversetzen.

Medialität ist ein Riesengeschenk, dass uns hilfreiche Informationen im Alltag liefert, Spaß macht und uns auf positive Weise im Umgang mit anderen Menschen unterstützen kann, oder auch beim Einkaufen, beim Gespräch mit Freunden, beim Autofahren oder beim Spaziergang im Wald im Genuss der beseelten Natur.

Wenn Du viel wahrnimmst und Du Zugang zu mehr Information und Deinem Bewusstsein bekommst, kann es passieren, dass Du Dich mitunter selbst nicht verstehst. Es mag erst einmal sonderbar sein – unverständlich, weil Dir bisher nie jemand von derartigen Erlebnissen erzählt hat und Du sie nicht mit Deinem Verstand einordnen kannst. Aus diesem Grund widmet sich die aktuelle Podcastfolge einem Verständnis für dieses Anzeichen der Hochsensibilität,

Du erfährst in dieser Podcastfolge, wie sich alltägliche, mediale Begebenheiten zeigen, wie du gut damit umgehen und wie du sie als Geschenk betrachten kannst,.

Eine wahre Geschichte über die Elfen in Island aus unserer Zeit:

Island – Insel der magischen Wesen

Aufrufe: 111

No Comments Uncategorized

#76 Hochsensible Wahrnehmungstalente

Interview mit Sonja Ariel von Staden über Botschaften aus der geistigen Welt

Viele feinsinnige Menschen verfügen über Wahrnehmungstalente, die häufig über die 5 Sinne hinausgehen. Die sogenannten Übersinne oder innere Sinne ermöglichen es uns, Botschaften aus der geistigen Welt zu empfangen oder zu channeln – eine Fähigkeit, die in jedem Menschen angelegt, und unterschiedlich ausgeprägt ist.

Sonja Ariel von Staden ist Expertin auf diesem Gebiet und gewährt uns in diesem Interview Einblick in Erfahrungen.

über Sonja:

Mit ihrer tiefen Verbindung zu den Menschen, den Engeln und der Natur ist Sonja Ariel eine moderne, ganzheitliche Philosophin, deren größte Freude es ist, den Menschen Kraft und Zuversicht zu vermitteln, damit jeder Mensch die eigenen Gaben und Potenziale erkennen und leben kann.

Das sagt sie selbst:

Mein Leben ist die Kunst, Kreativität & Philosophie. Ich habe immer schon die Farben der Welt eingefangen und sichtbar gemacht.
Seit ich einen Stift halten konnte, war das Malen mein Zugang zu den Menschen, den Tieren, zur Natur und den Geheimnissen dieses Universums. Mich haben immer schon die Menschen und ihre Beweggründe genauso interessiert wie die Zusammenhänge und der Aufbau des Lebens auf dieser schönen Erde, die mir sehr am Herzen liegt.

Neben meinen Bildern und Büchern inspiriere ich Menschen gerne auch über meine verschiedenen Videos. Mein YouTube-Kanal steht zur freien Verfügung, um zu unterschiedlichen Themen zu motivieren:

Lebensfreude – Meditation – Philosophie – Spiritualität

Das gesprochene Wort erreicht andere Ebenen der Wahrnehmung. So vermittle ich meine Erfahrungen und Erkenntnisse vor laufender Kamera und freue mich, wenn ich etwas beim Betrachter auslöse.

Buchtipp: Neue Kraft aus der Erde für die Welt Das Erdenherz-Chakra

Sehr gute Übungen. Auch ein Kapitel für Hochsensitive. Und eine sehr stimmige Erdungsübung. Habe ich schon mehrfach erfolgreich an HSP weiterempfohlen.“

www.sonja-ariel.com

Kontakt: info@sonjas-engelwelt.de

Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/SonjaArielvonStaden

 

Podcast-Tipp: # 4 Vom Dunkel ins Licht – Interview mit Sonja Ariel von Staden über ihre Geschichte mit der Sensibilität

 

Aufrufe: 77

No Comments Uncategorized