Schlagwort: Logosynthese

#128 Wie du gut auf verbale Angriffe und Konflikte reagieren kannst

❤️🎄Eine frohe, harmonische (Weihnachts-)Zeit für dich ❤️🎄

Weihnachten gilt als das Fest der Liebe – und dennoch erleben viele die Festtage mit heftigen Konflikten und verbalen Angriffen. Dabei wünschen wir uns alle Harmonie in Beziehungen und oft leiden wir als sehr feinsinnige Menschen sehr unter den Spannungen, Angriffen und Streitereien.

Hochsensibel oder nicht, der Konflikt mit geliebten Menschen ist für jeden eine Belastung. Wir neigen jedoch dazu, besonders emotional zu reagieren, wenn wir in einem Konflikt stecken und zusätzlich erleben wir die damit verbundenen Gefühle sehr intensiv.

Wenn wir dann noch diese Gefühle für uns behalten, weil wir die anderen nicht vor den Kopf stoßen wollen, brodeln sie dennoch in uns weiter. Außerdem wollen wir die Gefühle anderer Menschen zu verletzen weil wir aus eigener Erfahrung wissen, wie unangenehm das ist.

Gerade an Weihnachten, wenn wir unsere Lieben treffen kommt es schnell zu Konflikten und Streitereien, die vielleicht schon das ganze Jahr, oder noch viel länger geschwelt haben. Wir wünschen uns Frieden und Freude für diese ZUsammentreffen und dennoch erleben wir oft etwas ganz anderes.

Bei verbalen Auseinandersetzungen ruhig zu bleiben und lächeln ist zwar sehr attraktiv aber uns nicht immer möglich, wenn unsere Gefühle hochgehen bei Aussagen unseres Gegenübers. Vor allem wenn sie uns von unseren nächsten und liebsten Menschen erreichen, denen es ein Leichtes ist, unsere Triggerknöpfe zu drücken – weil wir uns so gut kennen. Dann sind wir emotional schnell auf 180 und die gewünschte Weihnachtsstimmung ist dahin.

Wie du in so einer Situation trotzdem friedlich sein kannst und gut auf die Angriffe reagierst, erfährst du in dieser Podcastfolge.

Dazu erhältst du viele Impulse, die du gleich ausprobieren und umsetzen kannst -z.B. auch die Logosynthese, die innerhalb kurzer Zeit unser emotionales Erleben einer Situation verändert. Aktuell gibt es noch bis zum Jahresende unser günstiges Kennenlernangebot dazu. Weitere Infos und die Möglichkeit, dich anzumelden, findest du hier:

https://hochsensibel-auja.com/logosynthese/
❤️ Es ist uns eine besondere Freude, dich mit diesem faszinierenden, einfach anzuwendenden Tool vertraut zu machen. ❤️


Zudem hilft es dir auch sehr, in Konflikten deinen inneren Frieden zu wahren, wenn du um deine Kraft und Stärke weißt, sie erlebst und fühlst. Das, und einen leichteren Zugang zu deiner Intuition und deinen Hellsinnen erlebst du im Online-Seminar: Intuition - Deine Seelenverbindung, zudem es hier weitere Infos gibt. 


❤️ Online-Seminar: Intuition - Deine Seelenverbindung ❤️

https://stefanieruepke.com/raum-der-moeglichkeiten/
Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame, heisame Zeit.

Visits: 208

No Comments Uncategorized

#127 Wunderworte für dein Wohlgefühl – Logosynthese

Interview mit Dr. Willem Lammers über die von ihm entwickelte Logosynthese

Leidest du auch immer wieder unter herausfordernden Gefühlen weil deine Erfahrungen sehr intensiv sind? Manchmal zu intensiv?

Und kannst du dir vorstellen, dass du diese heftigen Empfindungen allein durch die Kraft deiner Worte komplett verändern kannst?

Kaum zu glauben aber das ist tatsächlich möglich – mit Logosynthese.

Logosynthese ist ein Prozess, mit dem es möglich ist Blockaden, hinderliche Glaubenssätze, veraltete Verhaltensmuster und Ähnliches allein mit Worten und der Konzentration auf deine Körperempfindungen aufzulösen. Das laute Aussprechen heilsamer Sätze kann Wunder wirken, da sie sich ordnend und befreiend auf blockierte Energien, die Schmerzen in uns erzeugen, auswirken.

Wenn wir die “die Zauberwörter” der Logosynthese aussprechen, erleben wir die erleichternde Wirkung unmittelbar.

Kaum zu glauben? … aber wirklich wahr!

Lass dich in diesem Interview überraschen von dieser faszinierend einfachen Methode, die uns im Alltag so enorm helfen kann – denn nicht die Ereignisse sind entscheidend, sondern unsere (emotionale) Reaktion darauf. … und auf die nehmen wir mit der Logosynthese Einfluss!

Und wenn du es selbst erleben möchtest, wie sich mittels deiner Worte das Zusammenwirken von deiner Innen- und Außenwelt wieder in Frieden gelangt, kannst du das unter der Anleitung von Christiane oder Stefanie machen. Mehr Infos findest du hier: https://hochsensibel-auja.com/logosynthese/

Wer die Logosynthese neu kennen lernt braucht meist etwas Zeit, um zu akzeptieren, dass Veränderung so einfach und schnell gehen kann. Aber du wirst erfahren, wie sehr sich das lohnt!

Willem Lammers MSc, DPsych, TSTA (1950) ist der Gründer und Entwickler der Logosynthese®. Er ist ein schweizerisch-niederländischer Psychologe, niedergelassener Psychotherapeut, Coach und geprüfter Ausbilder in Transaktionsanalyse (TSTA). Nach seinem Psychologiestudium an der Universität Nijmegen in den Niederlanden und einer kurzen Anstellung an der medizinischen Fakultät der Freien Universität Amsterdam arbeitete er 1979-1993 am Niederländischen Asthmazentrum Davos (CH).

Willem Lammers’ Spezialgebiet bilden die subtilen Nuancen zwischen Körper, Geist und Seele. Die Logosynthese ist die Zusammenführung seiner Arbeit in diesem Bereich in eine neue Form: ein ganzheitliches Modell für begleitete Veränderung, mit Elementen aus der Psychoanalyse, der humanistischen Psychologie, der Transaktionsanalyse und der energetischen Psychologie. 2007 gründete Willem das Institut für Logosynthese in Bad Ragaz , 2014 folgte die Gründung der internationalen Gesellschaft für Logosynthese (LIA).

Er publizierte 10 Bücher, wovon einige in mehrere Sprachen übersetzt wurden.

Aktuell führt Willem Lammers eine Praxis in Bad Ragaz und widmet sich der Weiterentwicklung und Verbreitung der Logosynthese in Ausbildungsgruppen, Vorträgen und Publikationen in der Presse und in sozialen Medien. Er entwickelte Curricula für die Weiterbildung von Fachpersonen, seit 2014 im Rahmen der von ihm mitgegründeten Logosynthesis International Association.

Wenn Du mehr über die Logosynthese wissen willst, gibt es die folgenden Einstiegsmöglichkeiten:

Visits: 552

No Comments Uncategorized