Schlagwort: Paradies

#105 Hochsensibilität und das Paradiesgen

Interview mit Jutta Böttcher von Aurum Cordis

Kennst du das Paradiesgen?

Wir als sehr feinsinnige Menschen nehmen durch unsere Fähigkeit, eine tiefe Verbundenheit mit allem Lebendigen zu erleben sowie unseren großen Wahrnehmungsfähigkeiten, die Welt sehr umfangreich und vielschichtig war – und damit auch viele Missstände. Gleichzeitig wissen wir, dass eine bessere Welt möglich ist, weil wir in uns oft auch schon die Verbesserungsideen tragen.

Jutta Böttcher von Aurum Cordis bezeichnet den Wunsch der Hochsensiblen, an einer Verbesserung der Welt mitzuwirken, als “Paradies-Gen”. Es ist das, was uns antreibt, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Es lässt uns auf der Suche nach unserer Lebensaufgabe und -vision nicht ruhen, bis wir unsere Bestimmung leben und unseren Teil dazu beitragen. Mitunter empfinden wir eine große innerliche Dringlichkeit, an einer Veränderung der gesellschaftlich vorhanden Umstände mitwirken zu wollen. Es ist das, was uns antreibt und uns auch aus Krisen heraushelfen kann.

Die Arbeit an der Verwirklichung der persönlichen Lebensvision hilft uns, die Erfahrung von Lebenssinn zu machen – womit sich uns durch die Hochsensibilität ein enormes Kraftpotential zeigt, was wir alle jeder Zeit in uns tragen.

In diesem Interview berichtet Jutta Böttcher von ihren langjährigen Coachingerfahrungen mit hochsensiblen Menschen und den Auswirkungen, die das Paradiesgen mit sich bringt.

Jutta Böttcher, seit 2008 Gründerin und Geschäftsführerin und von Aurum Cordis, dem bundesweit ersten Kompetenzzentrum für Hochsensibilität in Buxtehude. Ihre vielseitigen Kompetenzen bringt sie ein als:

Buchtipp:

Fachbuch Hochsensibilität: Worauf es in der Begleitung Hochsensibler ankommt

Aufrufe: 147

No Comments Uncategorized

#97 Mit Gott auf Du und Du

Interview mit Michael Born über die Wirkkraft der Seele und wie du damit kommunizieren kannst

Je feinsinniger und sensibler wir werden, um so leichter wird es uns möglich, die allumfassende Kraft, die viele Menschen Gott nennen, zu spüren. Michael sagt: “Das Erleben und Wissen um die Präsenz Gottes im Leben ist “Flow total” und der Weg ins Erdenparadies.” Zum Beispiel im Erfahren unserer Seele oder der inneren Stimme und das Vertrauen in diese. 

Die Seele hat unendliche Geduld und ist die Erfahrung des göttlichen Seins. Es braucht unsere aufrichtige Wahl, damit wir die Erfüllung erfahren, wenn wir uns dafür entschieden, die Seele zu sein. Dann können wir auch immer besser den eigenen Lehrer in uns wahrnehmen, der immer eine Antwort liefert, wenn wir  Fragen stellen.

Dies ist bereits eine Gotteserfahrung und erleichtert uns die Kommunikation mit dieser Kraft, die wir auch Christus, Liebe oder kosmische Kraft nennen können. Sie steht jedem Menschen als Geburtsrecht zu und ist immer verfügbar.

Was geschehen kann, wenn wir mit dieser Kraft sprechen, wenn du deine Seele zu dir einlädst und was die Worte Gott und Christus bewirken können, berichtet Michael Born in dieser Podcastfolge.

Das ist die Geschichte der Hochsensibilität“, waren seine Worte nach dem Interview.

Michael´s Buch: … über Wasser gehen: Das Manifest der Herzmenschen

 

Über Michael:

Mit der Liebe zu sein oder die Liebe durch sich machen zu lassen, ganz ohne sich einzumischen, das ist eine große Idee. Vielleicht die größte Idee, die man denken kann. Die Liebe ist die alles durchdringende Kraft im Universum, die alles bewegt und in der Ordnung hält. Warum also sollte der Mensch ihr Widerstände entgegensetzen? Doch genau das beherrschen die Menschen auf der Erde ausgezeichnet. Und vielleicht gibt es dafür gute Gründe…

Denn das Leben dieser großen Idee ist auch sehr riskant. Mit der Liebe zu sein oder die Liebe durch Dich handeln zu lassen bedeutet, dass Du Dich auf Starkstrom eingelassen hast. Dass Du die höchste Frequenz gewählt hast. Und dies ist mitunter tödlich. Denn alles, was Du nicht wirklich bist, wird dann sterben. All die ewigen, unendlichen Anteile in Dir allerdings, die beginnen dann zu leuchten.

Aber wie genau lässt man die Liebe durch sich handeln? Für mich ist das die große Frage unserer Zeit. Schön wäre es also, so etwas wie eine Bedienungsanleitung für das Sein mit der Liebe zu haben. Das folgende Interview, möchte so eine Anleitung sein. 

Alles Liebe

Michael

Kontakt: www.dieheilungsfamilie.com

 

Aufrufe: 98

No Comments Uncategorized