Interview mit Lilian Rieken

Kennst du das? Angst im Mittelpunkt zu stehen? Rot zu werden wenn du angesprochen wirst? Und dich unsicher zu fühlen in einer fremden Umgebung oder bei Veranstaltungen mit vielen Menschen?

Lilian Rieken hat das in extremer Form erlebt und diese Schüchternheit im Laufe ihres Lebens hinter sich gelassen. Jetzt kannst du sie als selbstbewusste Frau erleben, die Seminare hält und auch öffentlich spricht. Sie berichtet in diesem Interview von ihrem Weg, von dem wir alle etwas lernen können, indem wir sanft zu uns sind, unsere kleinen Schritte würdigen und so nach und nach zu mehr Selbstbewusstsein gelangen und unsere Meinung auch öffentlich äußern können. … und das durch eine liebevolle Art den Zugang zu unserer eigenen Kraft zu bekommen.

Lilian ist seit über 15 Jahren Therapeutin für Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfindung, achtsame Körperwahrnehmung und Embodiment. Sie schafft es, auf magische Art und Weise durch Lassen und Anwesenheit einen Raum aus Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen zu schaffen, in dem tiefe Transformation und echtes So-Sein möglich ist. 

Es ist ihr Herzensanliegen, Menschen zu motivieren, ihr Funktionieren aufzugeben, Masken fallen zu lassen und ihr ganz individuelles Sein zu leben: Das, wonach sich viele Menschen sehnen, das, was auch „authentisch sein“ oder „Herzensweg“ genannt wird. 

Mit ihrem Projekt „Lebendig Frau SEIN“ lädt sie Frauen ein in Verbindung mit ihrem Herzen, mit Mut, Hingabe, wenig Verstand und dafür viel Freude am Körpersein, mit Intuition und Verbindung zur Natur ihre erlernte Rolle als Frau in Frage zu stellen, los zu lassen und ein wirklich erfülltes Frau SEIN zu leben.

Webseite: https://humanessence.de/

Das sind ihre wunderbaren Angebote:

Human Essence Online Academy: http://bit.ly/AcademySR
Lilians Produkt „Beloved Body“: http://bit.ly/BelovedBodySR