Schlagwort: Sexualität

#35 Vorteile der Feinsinnigkeit – Sensible Sexualität

…. inclusive Interviewspecial mit Jenny Kobi

In dieser Folge über die Vorteile der Feinsinnigkeit ist noch einmal Jenny Kobi im Interviewspecial zu hören. Sie berichtet von ihren Erfahrungen als hochsensibler Mensch in der Sexualität und die Vorteile, die dieses Wahrnehmungstalent in diesem Bereich mit sich bringt.

Liebe kann durch Sensibilität besonders tief und intensiv empfunden werden. Die große Verbundenheit mit dem Partner über den Körper bis in die mentalen und seelischen Bereiche zu spüren, bildet eine wundervolle Grundlage, Sexualität erfüllend und intensiv zu erleben. Voraussetzung dafür sind Offenheit, die Bereitschaft sich diesen besonderen Wahrnehmungen hinzugeben und sich ganz in das Körpergefühl hineinfallen zu lassen. Zärtlichkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor bei der körperlichen Vereinigung. Durch sie entwickelt sich Verlangen und Offenheit. Sie ist eine bedeutende Voraussetzung für Hingabe und Intimität. Aufgrund der stärkeren Sinneswahrnehmung des eigenen Körpers und dem des Partners wird Sexualität besonders intensiv und befriedigend erlebt, so dass hochsensible Menschen häufig zu hochgradig sinnlichen Erlebnissen und intensiven Orgasmen fähig sind.  Zudem besitzen sie oft auch viel Phantasie und Erlebnisvielfalt – eine große Bereicherung in der Körperkommunikation.

In dieser Folge erhälst du viele Inspirationen zu diesem spannenden Thema.

Den Link zur Hochsensibel-Lounge findest du auf dieser Webseite unter dem Reiter: Inspirationen

Jennys Kontakten

Website: www.jennykobi.de

Coaching- und Workshopanfragen: info@soulwind.org

 

Diese Folgen könnten dich auch interessieren:

# 6 Vorteil Tiefe Berührung  – Tiefe Berührung erfahren und Erfüllung erfahren 

# 9 Vorteil Körperwahrnehmungen – Gute Wahrnehmungsfähigkeit auch für den eigenen Körper – und wie dich das auch vor Krankheiten schützen kann 

 

 

 

No Comments Uncategorized

#10 Silke Handke – Wie du Sexualität erfüllender wahrnehmen und erleben kannst

Interview mit der Produzentin des Podcasts  „Die Lust der Frau – ein Mythos?“

Silke Handke

Silke Handke ist als allererstes eine Frau. Sie liebt die Lust und Sexualität seit ihrer Kind/Jugendzeit. Ihr heutiger Fokus als Coach/Trainer/Autor/Podcasterin liegt darauf, Frauen zu ihrer Lust und Leidenschaft zu verhelfen. Dies kann auf so vielfältige Weise sein, dass man sich das manchmal fast nicht vorstellen kann. Bei dieser Arbeit ist es ihr besonders wichtig, dass die Sicht auf die Sexualität sich zu einer Offenheit verändert. Denn so etwas Intimes und Persönliches darf nicht verurteilt werden. Ihr Motto: „Redet miteinander!“ und zwar über alles. Es sollte keine Vorurteile geben – nur andere Ansichten! In ihrem Podcast beleuchtet sie alle Themen rund um die weibliche Sexualität in aller Offenheit.
Ihre feinsinnigen Anlagen liegen in ihrem Gespür und ihren Fähigkeit Menschen Sicherheit zu geben, wenn sie mit ihr über intime Themen reden. Denn wenn sie Zeit mit ihr verbringen, dauert es nicht lange bis sie Silke ihre ganzen Sorgen/Wünsche/Bedürfnisse/Fragen im Bezug auf ihre Sexualität anvertrauen. Silke konnte sich schon immer sehr leicht in andere hineinversetzen – was sie schon als Kind bemerkte. Sie nutzt ihre sensiblen Anlagen besonders in Gesprächen – privat und mit Klienten. Früher hat sie ihre eigene Sensibilität eher störend erlebt, denn ihr Umfeld empfand ihre Offenheit für die Sexualität oft unangenehm – was sie selbst nicht verstehen konnte. Mit ca. 11 Jahren wurde sie dadurch zu einer sehr sozialen Persönlichkeit. Da sich durch diese „Fähigkeit“ die Menschen nicht verurteilt. Jeder hat etwas Gutes.

Hier findest du Silkes im Internet: https://www.silkehandke.de

Silkes Buch: Lust oder wie man sich das Liebesleben versauen kann

Silkes Buchtipp: Blair Singer  Little Voice Mastery   Blair Singer geht es in diesem Buch darum, dem Leser den erfolgreichen Umgang mit seiner – oft hinderlichen, manchmal gar zerstörerischen – Stimme zu lehren. Dafür gibt er eine ganze viele konkrete, sehr leicht umsetzbare und vor allem sehr wirksame Tipps.

 

No Comments Podcast